WBD 2021: Vollkorn-Roggenmischbrot 60/40

Auch in diesem Jahr findet wieder ein World Bread Day statt, der jährlich von Zorra ausgerichtet wird. Ab und an nehme ich mit einem Brot daran teil, wenn Zeit und Lust es zulassen. In diesem Jahr ist es ein Vollkorn-Roggenmischbrote 60/40 geworden, was mich in Konsistenz und Saftigkeit voll überzeugt hat. Da ich meinen Brotkasten …

Weiterlesen …

Sauerteigmischbrot nach Hamelman (nachgebacken)

Da ja zur Zeit in den Geschäften schlecht Hefekaufen ist und in meinem Kühlschrank mein toller Sauerteig gerade auf Auffrischung wartete, nutzte ich die Möglichkeit, ein reines Sauerteigbrot herzustellen. Im Webauftritt des Magazins Effilee (effilee.de) fand ich ein Sauerteigbrot nach Jeffrey Hamelman, bei dem der Sauerteig mit Weizenmehl hergestellt wurde. Insgesamt wurden 900 g Weizenmehl …

Weiterlesen …

Bregenwurst im Glas – Teil 2

Hier kommt der 2. Teil der Bregenwurst, dieses Mal wird sie in Gläser eingekocht. Dann hat man einen ähnlichen Brotbelag wie Mett im Glas. Auch hierbei habe ich mich nur bedingt an die Vorlage von “Der Fleischermeister aus Leidenschaft” gehalten. Die Zutaten sind die gleichen wie bei der Bregenwurst in Teil 1, der Unterschied findet …

Weiterlesen …

Bregenwurst – Teil 1

Eine richtig leckere Wurst ist die Bregenwurst. Sie ist geradezu prädestiniert für einen guten Grünkohl oder einen tollen Eintopf. Bregen ist eine andere Bezeichnung für Hirn und das war früher einmal tatsächlich auch in dieser Wurst. Mittlerweile ist es nicht mehr enthalten, nur der Name ist noch geblieben. In manchen Gegenden bezeichnet man so eine …

Weiterlesen …

Feiner Fleischkäse

Um ein Produkt in der Kategorie Brühwurst herzustellen, ist es nicht zwangsläufig nötig chemisch hergestelltes Kutterhilfsmittel zu verwenden. Auch phosphathaltiges Backpulver funktioniert dabei, aber auch das war mir zu chemisch und so habe ich mich für Senfmehl entschieden. Senfmehl besteht aus gemahlenen Senfkörnern, die teilentölt sind, was wohl der Haltbarkeit und der Konsistenz dient, ähnlich …

Weiterlesen …

Frühstücksfleisch

So langsam beginnt wieder die Wurst- und Schinkensaison. Wobei es natürlich viele Wurstsorten gibt, die man das ganze Jahr über herstellen kann – Bratwurst, Leberwurst, Fleischkäse und Sülzen, um nur einige zu nennen. Heute hat mich mal das Frühstücksfleisch angelacht und ich weiß, dass meine gute Freundin T. mir gerne ein paar Gläser davon abnimmt. …

Weiterlesen …

Schnelle Hamburger-Brötchen / Hamburger Buns

Hier im Blog habe ich schon ein Rezept für Hamburger-Brötchen, die richtig klasse schmecken. Leider kann man nicht immer für 2 oder 3 Tage ins Voraus planen und hat man dann noch Appetit auf Burger. Vor diesem Problem stand ich jetzt und fand eigentlich nicht wirklich ein Rezept, was mich begeistern konnte. Teils waren unglaublich hohen Menge …

Weiterlesen …

Bratkartoffel-Würzsalz (TM)

Womit würzt man Bratkartoffeln? Mit Pfeffer und Salz, Majoran oder auch etwas Rosmarin. Warum nicht eine Mischung aus allem, was eine gute Bratkartoffel aufwertet und richtig rund macht. Im Internet schlau gelesen und aus vielem das Beste rausgesucht und daraus wurde mein Bratkartoffel-Würzsalz Zutaten: 60 g Meersalz 25 g Paprika, edelsüß 15 g Zwiebel, granuliert …

Weiterlesen …

Blog in neuem Gewand

Anno 2012 habe ich beschlossen dieses Blog aufzusetzen. Am 01.01.2013 wurde der erste Beitrag gepostet. Seit dieser Zeit sind es einige mehr geworden. Nein, hier erscheinen keine Beiträge im Tages- oder Wochenrythmus. Ich blogge nach Zeit, Lust und Bedarf. Einige Beiträge schlummern noch als Entwurf in der Schublade und jetzt kann ich die Aussage anderer …

Weiterlesen …