Griechischer Kritharaki-Salat

Grillen bei Nachbars und draußen große Hitze. Da ist ein frischer Salat ohne Mayonnaise die richtige Wahl. Dieser Salat kann in den Zutaten wunderbar variiert werden. Wer keine grüne Paprika mag oder verträgt, nimmt einfach ein bisschen Grün von der Frühlingszwiebel. Auch nur rote Paprika ist denkbar, Hauptsache es ergibt ein schönes buntes Bild aus […]

Nudeln mit grünem Spargel

Ich blätterte in der Ausgabe des Magazins «Lust auf Landküche (3/2015)» und mir fiel dabei ein einfaches Nudelrezept mit grünem Spargel auf. Nur ein paar Zutaten, schnelle Zubereitung und eines meiner liebsten Gemüse, grüner Spargel, sorgten dafür, dass ich es nachgekocht habe. Da ich keine Bandnudeln im Haus hatte, wie im Rezept vorgesehen, fiel meine […]

Kürbis-Pesto

Wie immer im September gibt es überall wunderbare Kürbisse zu kaufen. Ich schätze, wie könnte es auch anders sein, besonders den Hokkaido-Kürbis und den Butternuss-Kürbis. Bei Johannes von stuttgartcooking habe ich dieses wunderbare Pesto entdeckt, das sofort nachgemacht werden musste. Eine Entscheidung, die ich nicht bereut habe.

Pasta mit Steckrübe und Krakauer

Gerade im Herbst/Winter lässt sich aus Steckrüben so manch deftiges Gericht zaubern. Bei meinem Bauern habe ich ein schönes Exemplar erstanden und so wird es in den nächsten Tagen eben öfter mal Steckrüben-Variationen geben. Heute ein Rezept, das ich hier entdeckt habe. Der Speck war mir zu einfach und darum habe ich, neben ein paar […]

Spaghettipizza mit Tomaten und Schinken

Wenn ich so durch die Kochblogs stöbere, die ich täglich lese, dann setzt man das eine oder andere Rezept schon mal auf seine Nachkochliste. Meist wächst diese Liste schneller, als man das Gefundene nachgekocht hat. Ein anderes Mal fixt mich ein Rezept so an, dass ich es sofort nachkochen muss – so auch hier. Ich […]