Pikante Sauerkrautsuppe

Es ist schon einige Jahre her, dass ich diese Suppe mal gegessen habe. Damals brachte meine Schwester das Rezept von einer Arbeitskollegin mit und es war eine gute Grundlage für einen zünftigen Abend. Mit ein paar kleinen Änderungen kommt sie heute wieder auf den Tisch, die

Pikante Sauerkrautsuppe

Zutaten:

500 g gemischtes Hackfleisch
150 g Zwiebeln
75 g Frühlingszwiebeln
75 g durchwachsener Speck
75 g Tomatenmark (3-fach konzentriert)
500 g Sauerkraut
1,5 l Gemüse- oder Fleischbrühe
1 EL Paprikapulver
0,5 TL Kümmel, gemahlen
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer

Zum Servieren:
Crème fraîche oder saure Sahne
Knoblauchzehen
Baguettes oder Laugenstangen

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und würfeln, den durchwachsenen Speck würfeln. Frühlingszwiebeln in Weiß und Grün teilen und in Ringe schneiden. Sauerkraut kleiner (nicht klein!) schneiden, damit nicht so lange Fäden beim Essen vom Löffel runterhängen.

Hackfleisch zusammen mit den Speckwürfeln anbraten und mit den gewürfelten Zwiebeln und dem Weißen der Frühlingszwiebeln dünsten. Das Tomatenmark dazugeben und etwas anrösten. Dann das Sauerkraut, Paprikapulver, Kümmel und die Brühe dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und nicht zu zaghaft mit Cayennepfeffer pikant abschmecken und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Crème fraîche und klein geschnittenen Knoblauch verrühren und zusammen mit frischen Baguettes oder Laugenstangen zur Suppe reichen.


Anmerkungen:

Das Paprikapulver kann ruhig ”rosenscharf“ sein, da die Suppe ja sowieso mit dem Cayennepfeffer pikant-feurig abgeschmeckt wird.

2 Kommentare zu “Pikante Sauerkrautsuppe

  1. Hobbywurster

    Hallo Herr “Simpelmeier”!

    Diese “Pikante Sauerkrautsuppe” habe ich mal nachgebaut….

    Was soll ich sagen, EINFACH SUPER, da passt ALLES….

    5***** Küche für den Alltag!

    Da diese Suppe nach dem 2-3 maligen Aufwärmen an Geschmack noch zulegt,

    gibt es auch noch einen 1* extra.

    Grüße vom Hobbywurster

  2. Danke! Es freut mich, dass sie dir auch so gut geschmeckt hat.

Schreibe einen Kommentar zu Simpelmeier Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.