Selbstgemachter Frischkäse à la Bresso

Für Dips und Aufstriche, egal, in welche Richtung die Reise geht, bin ich immer zu begeistern. So blieb mir der Bresso2, so wie er in diversen Foren und Communities im Internet besprochen wurde, natürlich nicht verborgen. Die Zutaten sind leicht zu besorgen und die Zubereitung ist schnell erledigt. Für die Wartezeit, bis der Frischkäse die richtige Konsistenz hat, wird man mit einem schmackhaften Frischkäse entschädigt.

Selbstgemachter Frischkäse à la Bresso

Zutaten:

500 g Speisequark (Magerstufe 0,3 % Fett)
200 g Schmand (24 % Fett)
200 g Schlagsahne (30 % Fett)
50 g TK-Kräuter-Mischung1
1 Rosmarinzweig von ca. 10 cm
4 Thymianzweige
2-3 Knoblauchzehen
7 g Salz
1,5 g schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Von den frischen Kräuterzweigen die Blätter/Nadeln abstreifen und klein hacken. Die Knoblauchzehen schälen, den Wurzelansatz abschneiden und die Zehen durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Sahne steif schlagen.

Den Quark und den Schmand mithilfe eines Küchenmixers oder Schneebesens verrühren. Dabei Salz, Pfeffer, Knoblauch und die Kräuter zugeben. Alles gut miteinander vermischen.

Jetzt noch die geschlagene Sahne mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben.

Diese Mischung gibt man in ein Sieb, das mit einem sauberen Tuch oder Küchentuch ausgelegt ist und lässt es über einer Schüssel 3 Tage im Kühlschrank abtropfen. Dadurch tritt reichlich Molke aus und der Frischkäse bekommt seine etwas brüchige Konsistenz und die Aromaten können sich richtig im Produkt verteilen.

Brotaufstrich_à_la_Bresso_1

Nach dieser Zeit in einen geeigneten Behälter umfüllen und fertig ist ein hervorragender Aufstrich, ein toller Dip für Cracker oder Begleiter zu einer guten Kartoffel.


Anmerkungen:

1 Man kann natürlich die Kräuter an seine persönlichen Vorlieben anpassen und mit den Gewürzen spielen. Wer mag, verfeinert mit Kümmel, Paprika, grünem Pfeffer, getrockneten Tomaten, Oliven oder, oder… Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wem die Menge zu viel erscheint, halbiert einfach die Mengen oder stellt von vornherein verschiedene Sorten her und erhält so wunderbare Vielfalt.
Der Fettgehalt dieses Frischkäses dürfte so bei ca. 12,2 g/pro 100 g liegen.

2 Bresso ist eingetragene Marke der EDELWEISS GmbH & Co. KG, 87435 Kempten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.