Pasta mit Pilzen und Bohnen

Warum nicht mal öfter einen Tag in der Woche einlegen, an dem man auf Fleisch verzichtet? Das fehlende Eiweiß lässt sich dabei sehr gut durch Hülsenfrüchte ersetzen, hier sind es Bohnen. Angeregt zu diesem Rezept wurde ich durch ein Rezept aus Essen & Trinken – Für jeden Tag aus Februar 2007. Ich habe die weißen Bohnen durch Wachtelbohnen ersetzt, und weil die Pilze als Konserve vorrätig waren, habe ich auf frische Champignons verzichtet. Geschmeckt hat es allemal und das Fleisch fehlte mir auch nicht. Beim nächsten Mal vielleicht noch etwas gehackte Petersilie an die

Pasta mit Pilzen und Bohnen

Weiterlesen …Pasta mit Pilzen und Bohnen