Hamburger Brötchen oder Sandwich-Brötchen

Es war mal wieder Pulled Pork aus dem Crockpot angesagt und dieses Mal wollte ich ein klassisches Burger-Brötchen dazu genießen. Gesucht habe ich bei den bloggenden Bäckern meines Vertrauens und gefunden habe ich sie bei Petra (Chili und Ciabatta), die sie von Ulrike (Küchenlatein) abgewandelt nachgebacken hat. Das war die richtige Wahl, wobei ich auf […]

Selbstgemachter Frischkäse à la Bresso

Für Dips und Aufstriche, egal, in welche Richtung die Reise geht, bin ich immer zu begeistern. So blieb mir der Bresso2, so wie er in diversen Foren und Communities im Internet besprochen wurde, natürlich nicht verborgen. Die Zutaten sind leicht zu besorgen und die Zubereitung ist schnell erledigt. Für die Wartezeit, bis der Frischkäse die […]

Sülzwurst aus Eisbein

Dieses Mal wollte ich keine Sülze in der bekannten Weise machen, sondern vielmehr eine Sülzwurst, die sich durch eine leichte Kümmelnote auszeichnet. Als Ausgangsmaterial dient lediglich gepökeltes Eisbein, wie man es überall kaufen kann. Wer keine Lust auf viel Schibbelei hat, benutzt einfach

Stoppt das Bäckereisterben (Online-Petition)

der brotdoc macht auf seinem Blog auf eine Petition aufmerksam, die zum Ziel hat, dass das Bäckerhandwerk in Deutschland, wie in Frankreich auch, gesetzlich geschützt wird. Aus dem Text von Philipp Schreyer auf openPetition: Stoppt das Bäckereisterben – Unterstützt deutsche Handwerksbäcker! Wir wollen erreichen, dass der Begriff des Bäckers geschützt wird. Nach französischem Vorbild wollen […]

Rippchensülze mit Gurken

Für die Herstellung von durchwachsenem Bauchspeck (Dörrfleisch) kaufe ich Schweinebauch. Da ich da keine Knorpel drin haben möchte, trenne ich immer die Rippchen und die anhängenden Knorpel mit einem scharfen Messer ab. Diese Rippchen eignen sich nicht nur

Sauerteigherstellung mit Trockenkulturen

Sauerteig ist ja eigentlich nicht so mein Ding und mir schmecken milde Brote mit Vorteig sehr gut. Warum also Brot mit Sauerteig backen? Mehr und mehr schränkt das aber die Vielfalt an Broten ein, die ich bei anderen Brotbäckern sehe. Damit soll jetzt mal Schluss sein und ich möchte, hoffentlich bleibt es nicht nur ein frommer […]